Soul First
Soul First              

INFORMATION ZUM DATENSCHUTZ

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck ich Daten erhebe, speichere oder weiterleite. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Name:                 Anja Kaiser
                             Schmachtenbergstr. 155, 45219 Essen
Telefon:              +49 (0) 2054 7426
E-Mail:                info@soul-first.de

 

2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Vertrag zwischen Ihnen und mir und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.

Hierzu verarbeite ich Ihre personenbezogenen Daten,  

  • Titel, Anrede, Vorname, Nachname
  • ggf. Namen und Bezeichnung der Gesellschaft oder Einrichtung, in der sie tätig sind
  • ggf. Berufsbezeichnung
  • Anschrift privat und ggf. beruflich
  • Telefonnummer (Festnetz/Mobilfunk)
  • Telefaxnummer
  • Fakultativ: E-Mail-Adresse (Soweit eine Korrespondenz über E-Mail erfolgen soll, weise wir darauf hin, dass eine Übermittlung ohne eine End-zu End-Verschlüsselung keine Datensicherheit gewährleistet.)
  • Weitere Informationen, die für Ihre Betreuung notwendig sind.


3. EMPFÄNGER IHRER DATEN

Ich übermittele Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht und nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.

Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können nur von Ihnen benannte Personen oder Organisationen sein.

4. SPEICHERUNG IHRER DATEN

Ich bewahre Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Betreuung erforderlich oder gesetzlich gefordert ist.

5. IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötige ich Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:


   Landesbeauftragte für den Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfahlen

Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf

6. RECHTLICHE GRUNDLAGEN

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 6 DSGVO. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an mich wenden.

 

Ihre Anja Kaiser

Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anja Kaiser